Mechanischer, staubdichter Stahlbandförderer für die Förderung von Schüttgut
ECOBELT®

Der Magaldi Ecobelt® ist der ideale Bandförderer für den Transport von heißen Materialien, aggressiven, schweren oder abrasiven Produkten und gewährleistet einen jederzeit sicheren und umweltfreundlichen Betrieb.
Das Band kann sowohl horizontal wie stark ansteigend betrieben werden. Die Kernkomponente des Magaldi Ecobelt® ist ein spezielles Stahlband (Magaldi Superbelt®) in einem abgeschlossenen Stahlgehäuse.
Die Freisetzung von Staub in die Umgebung ist ausgeschlossen. Eine einfache mechanische Selbstreinigungsvorrichtung entfernt etwaige feine Rückstände vom Gehäuseboden. Diese Rückstände werden von einen umlaufenden Kettenförderer (Magaldi O-chain®) aufgenommen und auf das Stahlband zurückgeführt.
Der Magaldi Ecobelt® ermöglicht höchste Verfügbarkeit bei minimalem Wartungsaufwand. Weil die abrasiven Materialien ohne Relativbewegung zum Band transportiert werden, bleibt ein Verschleiß (wie z.B bei Trogkettenförderern) aus. Der Magaldi Superbelt® wird nicht von Ketten angetrieben. Ein unerwarteter Ausfall –wie beim Kettenantrieb, wenn ein einzelnes Kettenglied reißt- ist daher ausgeschlossen.
Die besondere Konstruktion des Stahlbandes mit einzelnen, überlappenden Plattensegmenten auf einem vielgliedrigen Netzgewebe garantiert auch bei Temperaturunterschieden des Schüttgutes, dass Thermospannungen ausbleiben, weil die Segmente sich frei in alle Richtungen ausdehnen können. Die Schallemission und der Anlageneigenverbrauch sind minimal. Der Magaldi Ecobelt® eignet sich besonders für Anwendungen die höchste Verfügbarkeit und Betriebssicherheit verlangen.
In der Magaldi eigenen Versuchsanlage können Tests mit den verschiedensten Materialien durchgeführt werden. Individuell gefertigte technische Anlagen können zur Lösung besonderer Probleme für alle speziellen Anwendungen der Kunden untersucht werden.